Link Search Menu Expand Document (external link)

Kampagnenbestimmungen

Kampagnenregel: Aktiviere AUTO-PUSH zum niedrigen Preis!

Werbeaktion für Quoka.de Nutzer Kampagnenzeitraum: 21. - 22. Februar 2024

ABSCHNITT 1. ORGANISATOR UND OFFIZIELLE REGELN DER KAMPAGNE

1.1. Die Werbeaktion “Aktiviere AUTO-PUSH zum niedrigen Preis!” (im Folgenden als “Kampagne” bezeichnet) wird von der Quoka S.R.L. organisiert und durchgeführt, mit Sitz in Oradea, Jud. Bihor, bd. Dacia, Nr. 34 (im Folgenden als “Organisator” oder “Veranstalter” bezeichnet). Die Kampagne wird gemäß den Bestimmungen dieser offiziellen Regeln durchgeführt, die von den Teilnehmern der Kampagne einzuhalten sind (im Folgenden als “offizielle Regeln” bezeichnet). 1.2. Die offiziellen Regeln der Kampagne werden gemäß der geltenden Gesetzgebung erstellt und öffentlich zugänglich gemacht. Sie sind kostenlos für jeden Nutzer erhältlich, und zwar auf folgende Weise: • durch den Zugriff auf die Website www.quoka.de im Footer der Startseite und anderen allgemeinen Seiten (unterer Abschnitt) • durch eine schriftliche Anfrage an den Organisator, die an die E-Mail-Adresse des Supports ([email protected]) während der gesamten Kampagnenlaufzeit gesendet wird. 1.3. Nach Entscheidung des Veranstalters kann die Kampagne öffentlich gemacht werden, einschließlich durch Werbe- und/oder Informationsmaterialien. Die in solchen Materialien enthaltenen Informationen werden gemäß den Bestimmungen dieser offiziellen Regeln interpretiert und ergänzt. 1.4. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, diese offiziellen Regeln zu ändern und/oder zu ergänzen, einschließlich des Rechts, die Kampagne während der Laufzeit jederzeit auszusetzen, zu beenden, zu unterbrechen und/oder zu verlängern, indem zusätzliche Dokumente erstellt werden. Solche Änderungen treten nach Bekanntgabe der Änderungen, mindestens 24 Stunden bevor sie wirksam werden, in Kraft. Jeder zusätzliche Akt wird ebenfalls auf quoka.de im Abschnitt für Allgemeine Geschäftsbedingungen veröffentlicht.

ABSCHNITT 2. RECHTLICHE GRUNDLAGE

2.1. Die Kampagne wird gemäß den Bestimmungen der rumänischen Regierungsverordnung Nr. 99/2000 über das Marketing von Produkten und Dienstleistungen auf dem Markt durchgeführt.

ABSCHNITT 3. ORT DER KAMPAGNE UND KAMPAGNENZEITRAUM

3.1. Die Kampagne wird in Rumänien organisiert und findet, vom 21.02.2024 (10:00:01 Uhr, deutscher Zeit) bis zum 22.02.2024 (23:59:59 Uhr, einschließlich, deutscher Zeit) im gesamten Gebiet Deutschlands statt (im Folgenden als “Kampagnenzeitraum” bezeichnet), über die Website quoka.de im Abschnitt “Meine Anzeigen” oder “AUTO-PUSH”. Das Angebot gilt auf der Website, die von einem Desktop oder mobil zugänglich ist, sowie in der App. 3.2. Die Kampagne wird gemäß den Bestimmungen dieser offiziellen Regeln durchgeführt. Durch die Teilnahme an dieser Kampagne erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, alle Bestimmungen, Bedingungen und Regeln dieser offiziellen Regeln zu respektieren und einzuhalten.

ABSCHNITT 4. TEILNAHMEBERECHTIGUNG

4.1. Die Kampagne richtet sich an natürliche oder juristische Personen,deutsche oder ausländische Bürger, die in Deutschland ansässig oder dort gemeldet sind und zum Startdatum der Kampagne das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben, sofern sie die Bedingungen und Bestimmungen dieser offiziellen Regeln erfüllen (im Folgenden als “Teilnehmer” bezeichnet) und über ein aktives Benutzerkonto auf quoka.de verfügen, auf dem sie mindestens 0,5 QREDITS hochgeladen haben. 4.2. Die Teilnahme an dieser Kampagne setzt die vollständige, ausdrückliche und eindeutige Kenntnisnahme und Akzeptanz dieser offiziellen Regeln durch die Teilnehmer voraus.

ABSCHNITT 5. WERBEKAMPAGNE

5.1. Im Rahmen der Kampagne können quoka.de-Benutzer von einem Angebot bezüglich des Preises für AUTO-PUSH profitieren. Der Preis für ein PUSH beträgt bis zum 29.02.2024 0,50 QREDITS anstelle von 1,00 QREDIT. Quoka-Nutzer können von diesem Angebot bis zum 29.02.2024 profitieren, jedoch nur, wenn AUTO-PUSH während des Zeitraums vom 20. bis 22.02.2024 (Kampagnenzeitraum) aktiviert wird. Vorausgesetzt, dass AUTO-PUSH, sobald es aktiviert ist, vom Benutzer nicht gestoppt oder pausiert wird, um zu dem reduzierten Preis (0,50 QREDITS pro PUSH) weiterhin ausgeführt zu werden, gemäß der offiziellen Regeln. 5.2. Was ist AUTO-PUSH? AUTO-PUSH ermöglicht es den Quoka-Nutzern, ihre Anzeige automatisch 2-mal, 6-mal, 12-mal oder 24-mal pro Tag zu wiederholen. Der Zweck dieser Funktionalität besteht darin, Benutzern zu helfen, mehr Aufmerksamkeit für ihre Anzeige zu erhalten. Jedes Mal, wenn die Anzeige wieder gepostet wird, werden automatisch für die Dauer dieser Kampagne 0,50 QREDITS von dem Konto abgebucht (und 1,00 QREDIT vor und nach der Kampagne). Wenn die Anzeigen gelöscht werden oder das Konto nicht ausreichend gedeckt ist, wird AUTO-PUSH automatisch gestoppt. Wie aktiviert man AUTO-PUSH? • Sie können auf Ihre Anzeigen von der “Mein Konto”-Seite aus zugreifen und hier Ihr Konto aufladen. • AUTO-PUSH kann durch Klicken der “PUSH”-Schaltfläche neben der Anzeige aktiviert werden. • Sie wählen die Push-Frequenz aus, d.h. wie oft Ihre Anzeigegepusht werden soll. Wenn die Anzeigen gelöscht werden oder das Konto nicht ausreichend gedeckt ist, wird AUTO-PUSH automatisch gestoppt.

ABSCHNITT 6. KAMPAGNENMECHANISMUS

6.1. Um von dem Werbeangebot dieser Kampagne zu profitieren, müssen Benutzer ein aktives Konto auf quoka.de haben, während der Kampagne eine aktive Anzeige haben oder eine Anzeige schalten und in ihrem Benutzerkonto mindestens 0,50 QREDITS aufgeladen haben. Das Werbeangebot “Aktiviere AUTO-PUSH zum niedrigen Preis!” für den Zeitraum vom 21.02.2024 bis 21.02.2024 beinhaltet die Möglichkeit, von einem niedrigeren Preis in QREDITS zu profitieren: 0,50 QREDITS anstelle von 1,00 QREDIT für jeden PUSH für die Anzeigen in den genannten Kategorien.

ABSCHNITT 7. HAFTUNG

7.1. Durch die Teilnahme an der Kampagne stimmen die Teilnehmer zu und verpflichten sich, diese offiziellen Regeln sowie alle Anforderungen und Entscheidungen des Veranstalters in allen Aspekten im Zusammenhang mit der Durchführung dieser Kampagne zu respektieren und einzuhalten. 7.2. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für: • erfolglose, inkorrekte oder unvollständige Versuche, AUTO-PUSH zu aktivieren, sowie für Aktivierungen von AUTO-PUSH, die vor oder nach dem Kampagnenzeitraum durchgeführt wurden; • den Nichterhalt, Verlust oder verzögerten Erhalt von E-Mails bzw. den Nichterhalt, Verlust oder verzögerten Erhalt von SMS/E-Mails, die vom Veranstalter an die Teilnehmer gesendet wurden, und umgekehrt, bedingt durch Faktoren, die außerhalb des Willens oder der Kontrolle des Veranstalters liegen (wie z. B., jedoch nicht beschränkt auf Ausfälle oder technische Probleme im Zusammenhang mit Telefonnetzen, Internetnetzen, Stromnetzen usw.); • Unterbrechungen der Dienste durch Dritte - Nichtfunktionieren von Internetanbietern, Nichtfunktionieren von Stromversorgern usw.; • Fehler in den von den Teilnehmern bereitgestellten Daten, sofern zutreffend; die Richtigkeit der Kontaktdaten liegt in der alleinigen Verantwortung der Teilnehmer. Daher hat der Veranstalter keine Verpflichtung, wenn die Teilnehmer fehlerhafte Daten bereitstellen, was dazu führt, dass sie nicht von diesem Angebot profitieren können; • die Unmöglichkeit eines Gewinners, das Angebot aus Gründen, die unabhängig vom Veranstalter sind, in Anspruch zu nehmen; • Durchführung von Wartungsarbeiten, die nicht aufgeschoben werden können, durch die Betreiber von Internetdiensten sowie die Server, die die Website hosten, sowie andere Dienste, von denen die Funktionalität der Website abhängt und nicht funktionieren kann, wenn dadurch die Website der Kampagne nicht zugänglich ist, um von dem Angebot zu profitieren. 7.3. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Durchführung der aktuellen Kampagne zu überprüfen und zu überwachen. Bei festgestellten Betrugsversuchen werden diese Versuche storniert. 7.4. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jeden Teilnehmer endgültig von der Kampagne auszuschließen, der durch betrügerisches Verhalten oder Verhalten, das den guten Sitten zuwiderläuft, den reibungslosen Ablauf der Kampagne beeinträchtigt. 7.5. Der Veranstalter ist berechtigt, alle notwendigen Maßnahmen im Falle von Betrugsversuchen, Missbrauch oder anderen Versuchen zu ergreifen, die das Image der Kampagne und/oder des Veranstalters oder die mit dieser Kampagne verbundenen Kosten beeinträchtigen könnten. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jede Person, die durch betrügerisches Verhalten den reibungslosen Ablauf der Kampagne beeinträchtigt, endgültig von den Teilnehmern auszuschließen. Ein versuchter Betrug führt zur Disqualifikation des betreffenden Teilnehmers für den gesamten Kampagnenzeitraum, und er hat implizit kein Recht mehr, von dem Angebot zu profitieren.

ABSCHNITT 8. HINWEIS ZUR VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

8.1. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer der Kampagne werden gemäß der Datenschutzerklärung von quoka.de verarbeitet, die unter folgendem Link abgerufen werden kann: https://hilfebereich.quoka.de/dse/ 8.2. Gleichzeitig können Anfragen/Beschwerden bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Kampagne an die E-Mail-Adresse [email protected] gerichtet werden.

ABSCHNITT 9. VORZEITIGE BEENDIGUNG DER KAMPAGNE

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Kampagne jederzeit aus Gründen, die außerhalb seines Willens liegen, zu unterbrechen oder auszusetzen oder im Falle von Ereignissen, die den reibungslosen Ablauf der Kampagne unter optimalen Bedingungen erheblich beeinträchtigen würden. Der Veranstalter wird die Öffentlichkeit so schnell wie möglich über die Aussetzung oder Unterbrechung der Kampagne über die Kampagnenwebsite auf quoka.de informieren.

ABSCHNITT 10. HÖHERE GEWALT

10.1. Höhere Gewalt ist das unvorhersehbare und unüberwindbare Ereignis, das nach Inkrafttreten dieser offiziellen Regeln auftritt, nicht vom Veranstalter kontrolliert werden kann und ihn daran hindert, seinen durch diese offiziellen Regeln übernommenen Verpflichtungen nachzukommen. 10.2. Falls ein Fall von höherer Gewalt, einschließlich der Unmöglichkeit des Veranstalters aufgrund von Gründen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, ganz oder teilweise die Durchführung der Kampagne gemäß den offiziellen Regeln verhindert oder verzögert oder die Fortsetzung der Kampagne behindert, wird der Veranstalter von der Verantwortung für die Erfüllung seiner Verpflichtungen befreit, solange diese Erfüllung verhindert oder verzögert wird. Der Veranstalter übernimmt in keiner Weise die Verpflichtung, die Kampagne um einen Zeitraum zu verlängern, der der Dauer des Ereignisses höherer Gewalt entspricht.

ABSCHNITT 11. STREITIGKEITEN

11.1. Alle zwischen dem Veranstalter und den Teilnehmern dieser Kampagne entstehenden Streitigkeiten werden einvernehmlich gelöst oder, falls dies nicht möglich ist, von den zuständigen rumänischen Gerichten im Kreis Bihor entschieden. 11.2. Alle Beschwerden/Meldungen im Zusammenhang mit dem Ablauf der Kampagne können an den Kundensupport unter der E-Mail-Adresse [email protected] innerhalb von maximal 10 (zehn) Arbeitstagen ab dem Datum einer Situation, die Unterstützung erfordert, gesendet werden. Nach diesem Datum wird der Veranstalter keine Beschwerden/Meldungen mehr berücksichtigen. 11.3. Jegliche Beschwerden/Meldungen müssen enthalten: a) den Namen und die E-Mail-Adresse des quoka.de-Benutzerkontos sowie andere Daten, die zur Identifizierung und Kontaktaufnahme mit dem Beschwerdeführer erforderlich sind; b) eine Darstellung der Sachverhalte, auf denen die Beschwerde basiert. 11.4. Mitteilungen und Beschwerden werden innerhalb von 10 (zehn) Arbeitstagen ab dem Datum des Eingangs bearbeitet.

Diese Offiziellen Regeln wurden in einer Originalausgabe verfasst und heute, am 20.02.2024, auf quoka.de veröffentlicht.